Archive for the ‘arto’ Category

Moderne, futuristisch anmutende Trendsportarten, wie das ‘bouncen‘ finden über Umwege nun auch ihren Einzug in mittelalterliche Bühnenshows.

Bei Feuervogel, einer Theatergruppe die auch gerne auf Mittelalterfesten wie z.B. dem Spectaculum auftritt, hat man jetzt auch die Federstelzen entdeckt und in die Auftritte eingebaut.

Darsteller mit Federstelzen

Feuervogel Bühnenshow mit 7-Meilenstiefeln

Schönes Bild, aber was da wohl die Spanische Inquisition gesagt hätte?
Entdeckt von Lasse.

___
Modernajn kaj futurismajn asppektajn sportĝenrojn kiel ekz. ‘bouncen’ (e-o: saltstilzi), nun ni trovas en la mezepoko. La mezepoka teatra grupo ‘Feuervogel’ uzas tiun.
Dankon al Lasse.

___
Trivia:

Moderne Sportarten kommen in Deutschland nicht mehr ohne Marketing-Kopfschmerz-Denglisch aus, weil’s ja ‘hip’ ist. So auch beim Bouncen. Das Englische ‘to bounce‘ bedeutet eigentlich eher abprallen, umgangssprachlich auch platzen. Das trifft es nicht ganz, geht aber wenigstens noch in die richtig Richtung. Schlimmer wird es wenn man hört, wie der deutsche Siebenmeilenstiefler sich selbst bezeichnet: Als ‘Bouncer‘. (Und wer jetzt nicht weiß was der Engländer darunter versteht, schaut nochmal schnell bei Leo nach…)

Inaŭguro en Herzberg

Author: Nicky

En la Esperanto-urbo Herzberg grava evento okazis. Monumento kreita en Ĉinio estis inaŭgurita de la urbestro de Herzberg. Trumpetisto ludis la eŭropan kaj la Esperantan himnojn dume.

Monumento - fotografistino: Marti, www.esperanto-urbo.de

Monumento - fotografistino: Marti, www.esperanto-urbo.de

Okaze de la 150a naskiĝdatreveno de d-ro L. L. Zamenhof en Herzberg. Ĉeestis reprezentantoj de UEA, HES, ICH, de la kulturdeputito kaj de la gazetaro. Krome estis laŭtlegitaj salutmesaĝoj de la skulptistoj, de BELO kaj de s-ro Zamenhof-Salewski. Koruso de la loka gimnasio kaj pianisto akompanis la eventon per belaj muzikpecoj. La kantoj estis en Esperanto.

Programo (PDF):  germana