heute morgen…

Author: Isa

Als ich heute morgen aufwachte, war ich der meinung dies schreiben zu müssen…

Du gabst mir Flügel,und ich öffnete die Arme und flog, ja endlich war ich in der Lage zu  fliegen, ich konnte endlich loslassen…

durch dich.

Du machtest mich zu einem Engel, mit einem Lächeln auf dem Gesicht,

und ich werde bleiben, für dich allein, noch ein wenig wandeln auf all den Faden, die die Welt mir zeigt.

Ich werde frei sein, für dich, durch deine Liebe,

Du bist es, der mich wertvoll macht,

die Freiheit, die du mir gabst…

werde ich nutzen…

Lichtbringer

“Die Gedanken sind frei
wer kann sie erraten?
Sie fliehen vorbei
wie nächtliche Schatten.
Kein Mensch kann sie wissen,
kein Jäger erschießen
mit Pulver und Blei:
Die Gedanken sind frei!”
gefunden bei http://interes.tingness.com/

Foto: flickr.com

Tags:

Leave a Reply

Anti-Spam Quiz / anti-spama kvizo: