Posts Tagged ‘teroristoj’

Weihnachten

Author: Fi!

über-
schwänglich-
er weltweit-
glo-
baler
Altruismus
im weißen Schoko-
Nusskuchenmantel,
hektisch–überarbeitete,
scharf–klackend und lieb-
voll–reizende Schritte
übernächtigt–überladener
Passanten
halb–verfallene
schief–traurige Pfefferkuchen-
häuser, in einer dreckig–
dunklen Seitengosse – WAS?!
FÜNFZIG EURO?!
- Schüsse! das
Christkind erdrosselt am feucht–
kalten Boden, umgeben
von
unerwartet–fallengelassenen
Geschenken
, eisiger Wind durch-
weicht das Geschenkpapier mit blu-
tigem Schnee–Matsch.
das gepflegte und
gut–geölte Maschinengewehr MG 42 verschießt
bei sachkundig–fachlicher
Behandlung durch den
sorgfältig ausgebildeten Tötungs-Spezialisten 1500
Schuss pro Minute
, zerfetzte Leichenteile
eines Wildschweins auf Tellermiene an der
ehemals innerdeutschen Grenze
– „Darf’s noch
ein bisschen mehr sein?“
, fragt die abgespannt–
gestresste Fleischwaren-fachverkäuferin hinter der
verglasten Wursttheke
sie lächelt – durch die kratzenden
Kaufhauslautsprecher tönt zum 83sten mal „Jingle Bells“
der
Klirrfaktor ist fast–annähernd 1 – „Gänseleber ist leider ausverkauft.“
„Da hätten Sie schon vorbestellen
müssen!“
langsam kochende Wut gärt im Innern und neigt
grenzwertig zur unkontrollierten Explosionsgefahr
eindringliche Terror–Warnungen an idyllischen Bushalte-
stellen–Häuschen
, frischer Neuschnee bedeckt den mit Feinstaub
überzogenen abgebrochenen Gartenzwerg
, Vater kommt aus dem online–
durchsuchten Badezimmer
, seine Krawatte hängt so schief wie der Haussegen
Mutter schmückt den CO2–neutralen Plastiktannenbaum
Die graffitibeschmierte Tür öffnet sich ruckartig–quietschend
„Es tut mir Leid, Weihrauch dürfen Sie nicht im Handgepäck mitnehmen“
die Einfuhr von unbehandelten Roh–Ei und Milchprodukten ist wegen Salmonellen-
gefahr gar
generell verboten!wehleidig blickt Oma dem, in der mit den Worten„Biogefähr-
dend“ beschrifteten Mülltonne
entsorgten, Nürnberger Spritzkuchenteig
hinterher
„Frohe Weihnachten“, wünscht der Zoll–Beamte – er lächelt nicht!
Gloria in
excelsis!

(pause)
Also, mehr kommt da nicht! – Das Deo enthält mehr als 100 ml

__
Aus der Sammlung: Morbide Weihnachtsgeichte, die sich nicht reimen, aber von weiter weg betrachtet so ähnlich wie ein hübscher, bunter Tannenbaum aussehen

Erstveröffentlichung: D. Grauert – Dez. 2008
Designidee: Dr. Knispel – Dez. 2011

Er [der Herr] legte die Gerechtigkeit an wie einen Panzer  und setzte den Helm der Hilfe auf. Er machte die Rache zu seinem Gewand und umhüllte sich mit leidenschaftlichem Eifer wie mit einem Mantel. Wie es die Taten verdienen, so übte er Vergeltung; er zürnt seinen Gegnern und vergilt seinen Feinden; bis hin zu den Inseln übt er Vergeltung. Dann fürchtet man im Westen den Namen des Herrn und im Osten seine Herrlichkeit.

Kaj Li surmetis sur Sin la veron kiel kirason, kaj la kaskon de savo sur Sian kapon; kaj Li metis sur Sin veston de venĝo, kaj envolvis Sin en severecon kiel en mantelon.  Laŭ la faroj Li repagos: koleron al Siaj malamikoj, honton al Siaj malamantoj; al la insuloj Li repagos, kion ili meritas.  Kaj oni timos en la okcidento la nomon de la Eternulo kaj en la oriento Lian majeston;

__
Bild: Gemeinfrei
Text: Heilige Schrift, Jesaja 59; 17-19 (Einheitsübersetzung | Biblio)
Hervorhebung und Anmerkung vom Autor.

The Esperanto hymn

Author: Fi!

The Hope

Into the world came a new feeling,
through the world goes a powerful call;
by means of wings of a gentle wind
now let it fly from place to place.

Not to the sword thirsting for blood
does it draw the human family:
to the world eternally fighting
it promises sacred harmony.

(weiterlesen…)

Teroristoj

Author: Fi!

Meditu: naturo estas la plej granda teroristo!

Mevo fekas - iniciatanto: Sanchezn

Mevo fekas - iniciatanto: Sanchezn

Birdgripo, nigra morto, pokso, hispana gripo, pesto, porkgripo, tuberkulozo, HIV, aideso, ĥolero, ktp.

Viruso - fotografisto: Sebastian Kaulitzki | agenturo: Dreamstime.com

Viruso - fotografisto: Sebastian Kaulitzki | agenturo: Dreamstime.com

Estas nur demando de la tempo…